Archiv

Archive for 25.03.2012

Wahnsinn: EU Zwangssanierung = dem Michel an den Kragen

25.03.2012 10 Kommentare

Ein Gespenst geht um in Europa und Deutschland: die geplante irrsinnige, aberwitzige Zwangssanierung durch „die EU „. Bis zu 100.000 Euro Kosten kommen auf Hausbesitzer zu, denn „die EU“ will den Energieverbrauch stark senken. Dass dies durch den geplanten Unfug nicht funktioniert, wird weder die Eurokraten in Brüssel noch die vorreitenden Damen und Herren „Volksvertreter“ in Dummerland davon abhalten, dem dummen Michel mal wieder, aber diesmal umso kräftiger, in die Tasche zu langen. Weiterlesen …

Gute Nachricht: Wasserversorgung gesichert

25.03.2012 3 Kommentare

Wasser, marsch!

BDEW zum Weltwassertag am 22. März 2012:
Nachhaltige Wasserversorgung gesichert
Hohe Trinkwasserqualität in Deutschland

Berlin, 22. März 2012 – Der Tag des Wassers steht in diesem Jahr unter dem Motto „Nahrungssicherheit und Wasser“. Mit diesem Thema wollen die Vereinten Nationen auf die weltweit steigende Nachfrage nach Wasser und die ungleiche Verteilung des wichtigen Lebensmittels aufmerksam machen.

Viele Regionen der Erde haben mit einem eklatanten Wassermangel zu kämpfen. Im Gegensatz dazu ist Deutschland ein wasserreiches Land. „Dank einer nachhaltigen Bewirtschaftung bei Gewinnung, Umgang und Schutz der Gewässer gibt es bei der Versorgung mit Trinkwasser weder Mengen- noch Qualitätsprobleme“, Weiterlesen …

Bundestag spendiert deutschem Michel Sanierungsgeld

Spendierhose an!

Förderprogramme für Energieeffizientes Bauen und Sanieren in voller Höhe
Ramsauer: Grünes Licht für Gebäudesanierung

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute die Mittel für die CO2-Gebäudesanierungsprogramme für 2012 in voller Höhe freigegeben. Damit stehen dieses Jahr und bis 2014 jährlich 1,5 Milliarden Euro für die KfW-Programme bereit.

Bundesminister Peter Ramsauer:

„Die Gebäudesanierung ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Durch das grüne Licht des Haushaltsausschusses können die Förderprogramme mit vollem Schwung weiterbetrieben werden. Das sind gute Nachrichten: Weiterlesen …

Flughafen BB- Lärmschutz ade

25.03.2012 1 Kommentar

Lärmschutz: Wohnungswirtschaft fordert Nachbesserungen

Potsdam – Heute debattiert der Brandenburger Landtag erneut zum Lärmschutz rund um den neuen Großflughafen BER. Hierzu Maren Kern, Vorstandsmitglied beim Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU): „Die Flughafengesellschaft muss beim Lärmschutz dringend nachbessern und mindestens die energierechtlichen Vorgaben erfüllen. Andernfalls könnten Schadenersatzforderungen drohen.“ Weiterlesen …

Kategorien:Politik, Wohnen Schlagwörter: , , , ,

Wärmewende lässt auf sich warten (oh weh!)

VdZ-Modernisierungsbarometer für Hausbesitzer 2012
Trotz hohem Umweltbewusstsein verzichten viele Hausbesitzer weiterhin auf Einsparpotenziale beim Energieverbrauch

Berlin, 07. März 2012 – Seit der im letzten Jahr von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende macht sich jeder zweite deutsche Hausbesitzer Gedanken darüber (51 %), wie er seinen Energieverbrauch aktiv durch höhere Energieeffizienz senken kann. Dennoch modernisieren vergleichsweise wenige Verbraucher ihre Heizungsanlage umfassend energetisch, Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: