Archiv

Archive for 16.11.2011

Energieeffizienz stagniert – oh weh!

16.11.2011 2 Kommentare

Energieeffizienz: Sehr viel Geld für sehr wenig Effekt.

AG Energiebilanzen legt Zahlen für 2010 vor / Entwicklung deutlich unter Zielvorgaben / Beitrag zum Monitoring der Energiewende

Berlin/Köln (14.11.2011) – Deutschland konnte im vergangenen Jahr seinen Weg zu höherer gesamtwirtschaftlicher Energieeffizienz nicht im gewünschten Tempo fortsetzen. Wie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) errechnete, lag der Energiebedarf je 1000 Euro Wirtschaftsleistung 2010 mit 6,2 Gigajoule (GJ) nur wenig unter dem Vorjahreswert. Seit 1990 hat sich der Energieverbrauch bezogen auf die Wirtschaftsleistung damit um durchschnittlich 1,62 Prozent pro Jahr vermindert. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: