Archiv

Archive for 08.11.2011

Mieterrechte bezüglich Heizung

Ist die Heizung defekt, sollte der Vermieter sofort über den Mangel informiert werden. Foto: Hornbach

Defekte Heizung: Welche Rechte haben Mieter?

Ist die Heizung defekt, sollte der Vermieter sofort über den Mangel informiert werden. Foto: Hornbach

Beim ersten Kälteeinbruch werden die Heizkörper in den Wohnungen aufgedreht. Was aber, wenn der Vermieter die Zentralheizung noch nicht angestellt hat oder die Gastherme versagt? Antworten kennt das Immobilienportal immowelt.de.

Wenn die Heizung nicht funktioniert, müssen Mieter nicht frieren und ihre Gesundheit gefährden. Vermieter sind verpflichtet, den Mangel so schnell wie möglich zu beheben, sobald sie vom Mieter informiert wurden. Ansonsten kann die Miete gemindert werden, weiß das Immobilienportal immowelt.de. Weiterlesen …

Kategorien:Heizen Schlagwörter: , , , ,
%d Bloggern gefällt das: