Archiv

Archive for November 2011

BDEW meint, es gibt Wettbewerb im Gasmarkt

Wettbewerb im Gasmarkt weiter auf dem Vormarsch

Regulierungsbehörde bestätigt gute Entwicklung des Wettbewerbs im Gasmarkt / Ausbau der Verteilnetze nicht genügend berücksichtigt

Berlin, 25. November 2011 – „Der neue Monitoringbericht macht überaus deutlich, dass die Entwicklung des Wettbewerbs im deutschen Gas- und Strommarkt erfolgreich ist. Die Verbraucher nutzen immer mehr die Möglichkeit unterschiedlicher Angebote der Energieunternehmen in Deutschland.“ Weiterlesen …

Kategorien:Energieversorgung, Preise Schlagwörter:

Rauchmelder – für Ihre Sicherheit

28.11.2011 1 Kommentar

Rauchmelder können dabei helfen, die Gefahr eines Wohnungsbrandes rechtzeitig zu bannen. Foto: http://www.rauchmelder-lebensretter.de

Rauchmelder: Effektiver Schutz vor Wohnungsbrand

Rauchmelder warnen mit einem Alarmsignal frühzeitig vor Wohnungsbränden und können gerade in der Adventszeit zu Lebensrettern werden. Das Immobilienportal immowelt.de erklärt, worauf es bei Kauf und Einbau ankommt.

Wenn akute Brandgefahr in der Wohnung besteht, sorgen Rauchmelder mit einem lauten Alarmsignal für Aufmerksamkeit. Wie die Geräte genau funktionieren und welche Qualitätsmerkmale wichtig sind, erklärt immowelt.de. Weiterlesen …

Kategorien:Gesundheitsgefährdung, Wohnen Schlagwörter:

Hurra: Griechen investieren in Deutschland

28.11.2011 2 Kommentare

Arbeitskräfte statt Investoren: Gestiegenes Immobilieninteresse aus EU-Krisenländern

Acht Prozent der deutschen Makler registrieren gestiegenes Interesse an deutschen Immobilien aus den EU-Krisenländern / Repräsentative Umfrage von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, zeigt: Deutschland lockt eher Fachkräfte als Investoren / Vor allem die Nachfrage nach günstigen, kleinen Mietwohnungen steigt deutlich

Nürnberg, 25. November 2011. Die Nachfrage nach deutschen Immobilien aus dem Ausland steigt. Insgesamt acht Prozent der deutschen Makler verbuchen ein verstärktes Interesse aus den EU-Krisenländern Griechenland, Italien und Spanien. Weiterlesen …

Kategorien:Immobilien Schlagwörter: , ,

Wahnsinn Wärmedämmung: Dämmwahn in Deutschland

26.11.2011 5 Kommentare

Green Buildings mit WDVS (Foto: DIMaGB)

Potzblitz, nun hat das 1. Staatsfernsehen der Bananen Republik Deutschland Themen aufgegriffen, die Sie auf den Internetseiten dimagb.de, richtigbauen.de, richtigsanieren.de und hier im Blog seit ca. 10 Jahren behandelt sehen. Es geht um Dämmwahn, Abzocke, Schönrechnerei, Umweltverschmutzung.

Rückschau: Dämmwahn
Nicht immer macht Energiesparen Sinn Weiterlesen …

Denn sie wissen nicht, wovon sie reden

25.11.2011 4 Kommentare

Dämm-dämm-dämm.

Makler: Dämmung dringend empfohlen

Fast drei Viertel der Immobilienprofis empfehlen Eigentümern Wärmedämmung des Dachs / Bei Mietimmobilien ist moderne Wärmeschutzverglasung am rentabelsten / Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, präsentiert die Ergebnisse der Studie Marktmonitor Immobilien 2011 in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen

Nürnberg, 22. November 2011. Wer über eine kostspielige Sanierung nachdenkt, sollte sich genau informieren, welche Maßnahmen am rentabelsten sind. Die repräsentative Studie Marktmonitor Immobilien 2011, die in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen entstanden ist, gibt einen Überblick über alle Empfehlungen. Weiterlesen …

Neues Altes vom Zertifizierungswahn

25.11.2011 1 Kommentar

Genug Grütze im Kopf?

„…, zumal „zertifizierte“ oder „qualifizierte“ oder sonst wie verbal geadelte Fachplaner, dürfte es nach Ansicht des Verbandes Beratender Ingenieure (VBI) überhaupt nicht geben. Niemand brauche sie, schreibt der VBI, und eigentlich sei der „bunte Strauß von Fachplanerzertifikaten“ nur der Ausdruck eines „Zertifizierungswahns“, der an den Kernbedürfnissen von Auftraggebern und Bauherren vorbeiginge, und nur einer „Geldmacherei“ diene,

die mit immer mehr spezialisierten Berufsbezeichnungen zu immer weniger Transparenz und zu einer unnötigen Zersplitterung des Berufsstandes führe. Weiterlesen …

Architekten in Europa: furchtlos in die Zukunft?

24.11.2011 1 Kommentar

Kühn, genial, innovativ.

Die Furcht vor einer Auftragsflaute ist bei den Architekten in Spanien, Italien und den Niederlanden am größten. Der Renovierungssektor wird von britischen Architekten als die wichtigste Chance angesehen. Dies sind einige Ergebnisse des Q3-Berichts des europäischen Architektenbarometers, einer vierteljährlichen Studie unter 1.200 Architekten in Europa.

Architekten aus 6 europäischen Ländern haben alle ihre besonderen Erwartungen über die Chancen und Gefahren in den nächsten 12 Monaten. Wie die Chancen aussehen, hängt derzeit vor allem vom Einfluss der wirtschaftlichen Probleme in den verschiedenen Ländern ab. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: