Archiv

Archive for 30.10.2011

Märchenstunde: 50 Jahre „Gastarbeiter“

30.10.2011 15 Kommentare

„Bis 1973 wurde so der türkische Arbeitsmarkt, im Laufe von zwölf Jahren, von 857 000 Erwerbsuchenden entlastet. Das Anwerbeabkommen war das Ventil, das die sozial und politisch unter Druck stehende Türkei entlastete. Die Gastarbeiter, die in der Türkei bald „Almancis“, Deutschländer, genannt wurden, schickten monatlich einen Teil ihres Lohns aus dem kalten Norden nach Hause. Das war für Anatolien und jede Familie ökonomisch ein Segen. Weiterlesen …

Kategorien:Lügen, Politik Schlagwörter: , , , , ,

Keine Steuererleichterung bei Insolvenz der Baufirma

Finanzgericht sah verlorene Summe nicht als außergewöhnliche Belastung
Es dürfte zu den Alpträumen eines jeden Bauherrn gehören, dass während der Arbeiten an seiner Immobilie eine der verantwortlichen Firmen Insolvenz anmelden muss. Denn das bedeutet mehrfachen Ärger. Zum einen kommen die Arbeiten ins Stocken und der Terminplan kann nicht eingehalten werden. Zum anderen sind eventuell bereits überwiesene Geldbeträge verloren. Auch steuerlich können Verluste nicht in jedem Fall geltend gemacht werden, wie der Infodienst Recht und Steuern der LBS mitteilt. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: