Startseite > WDVS, Wirtschaftlichkeit > WDVS: Entsorgung, Nachhaltigkeit, Sondermüll

WDVS: Entsorgung, Nachhaltigkeit, Sondermüll

Der Rückbau von WDVS ist kinderleicht und spottbillig.

Aus der Reihe: „Worüber sich die Leute Gedanken machen.“

Eine gute und wichtige Frage zum Thema „Wärmedämmung an Fassaden“, in Fachkreisen auch WDVS oder Sondermüll genannt, hat gunilina am 11.02.2011 im urbia.de Forum gestellt:

Seit einiger Zeit werden ja Häuser von aussen zusätzlich gedämmt. Mit einer Art Styroporplatten, die dann verspachtelt und gestrichen, bzw mit Putz besprüht werden.

Nun stellt sich mir die Frage: Die Wärmedämmung ist gut, kein Ding. Aber wenn das Zeug entsorgt werden soll, später mal, wie ist es dann mit der Nachhaltigkeit? Das ist doch alles Sondermüll.

Also sparen wir fleissig Heizkosten, senken den CO2 Ausstoss. Und dann müssen wir viel Energie aufwenden, um diese Platten zu entsorgen. Wie auch immer die Entsorgung aussieht.

Ist das mal wieder so eine Sache wie – grob verglichen – mit der Asse? „Wir schmeissen das Zeug mal weg, in hundert Jahren sind wir eh nicht mehr da, dann soll sich jemand anderes damit befassen?“

Sicher, der Vergleich ist ein wenig -naja- grob, eben. Aber vom Prinzip her ist das doch so. Da werden Ideen geschaffen, aber nie zu Ende gedacht. …“

Neben anderen interessanten Aspekten fällt die Antwort von Hr. Daniel Mittmann auf:

Die Styropor- oder sonstige chemische Verpackung führt unweigerlich zu gravierenden Bauschäden und Schimmel. Warum das so ist, ist nachzulesen im >Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz und Fertigbauweise< Erhältlich ist das Buch oder E-Buch in allen guten Versandbuchhandlungen.

Die Energieverordng EnEV 2010 basiert auf theoretischen Erwägungen und lässt die positiven Wärmegewinne durch die Sonne außer Acht. Reale Untersuchungen bei Wohnbaufirmen, die die verbrauchte Energie bei gedämmten und ungedämmten Wohnungen erfasst haben, ergaben so geringe Einsparungen, dass die enormen Investitionen nicht gerechtfertigt erscheinen.“

Quelle: Forumbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: