Startseite > Wärmedämmung, WDVS > WDVS: in Zukunft auch innen

WDVS: in Zukunft auch innen

Der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) droht in einer Pressemitteilung von Anfang April damit, sich ab sofort verstärkt dem Thema Innendämmung zu widmen.

Ein eigens gegründeter Arbeitskreis habe inzwischen seine Arbeit aufgenommen mit dem Ziel, „dieses anspruchsvolle Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz beim Verband zu etablieren und die Interessen der Mitgliedsunternehmen in Richtung Markt, Politik und Öffentlichkeit zu vertreten“.

Ziel der neuen Aktivitäten des Fachverbandes sei es, den Stand der Technik in der Innendämmung zu beschreiben und die Ergebnisse in die Fachwelt und in Richtung potentieller Auftraggeber zu kommunizieren.

Für die Zielgruppen Architekten und Fachhandwerk (Maler, Stuckateure, Trockenbauer) wolle der Arbeitskreis in einem ersten Schritt Anwendungsleitlinien für die Innendämmung, unter Berücksichtigung der am Markt erhältlichen Systeme, erarbeiten.

Der Leiter des AK Innendämmung beschwört die Bekämpfung von Mythen und Legenden: „Bezogen auf die Innendämmung kursieren in der Branche und bei manchen Auftraggebern immer noch Bedenken in Sachen Ausführungssicherheit und Funktionalität. Diese Mythen gilt es auszuräumen.“

Alles wird gut.

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter: ,
  1. 22.04.2011 um 10:21

    Innendämmung ohne Feuchteschäden?
    Der Originalbeitrag ist bei Baunetzwissen veröffentlicht und verlinkt:
    http://www.baunetzwissen.de/standardartikel/Altbaumodernisierung-Innendaemmung-ohne-Feuchteschaeden_1568073.html?source=nl

    Ich habe grösste Bedenken, dass dies in der Praxis funktioniert. Und wenn ich darüber nachdenke, dass – um Schimmel zu verhindern – Baustoffe zum Einsatz kommen sollen mit einem ph-Wert von 10 – immerhin ein Wert zwischen Seife und Ammoniak, stellt sich für mich schon die Frage nach der “Wohngesundheit”.

    http://blogs.haera.de/?p=3

    Ghandi wird folgendes Zitat zugeschrieben: „Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet“

    Liken

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: