Archiv

Archive for 11.02.2011

Asymmetrische Subventionierung

11.02.2011 1 Kommentar

BDEW zur heutigen Fernwärme-Entscheidung des Bundesrates:
Hildegard Müller: Das ist ein Rückschritt für eine umweltfreundliche Energieversorgung
Bundesregierung will Steuervorteile für Fernwärme streichen / BDEW kritisiert grundsätzlich das Gesetzgebungsverfahren

Berlin, 11. Februar 2011 – „Das heutige Votum des Bundesrates, die Streichung der bisherigen Steuervorteile für Fernwärme durch die Bundesregierung nicht aufzuhalten, ist ein Rückschritt für die notwendige Entwicklung einer umweltfreundlichen und effizienten Energieversorgung.“ Weiterlesen …

UBA: Strompreise überzogen

11.02.2011 3 Kommentare

UBA hält aktuelle Strompreiserhöhungen für überzogen
(Ich übrigens auch)
Energieversorger nutzen EEG-Umlage als Vorwand

Eine Analyse des Umweltbundesamtes zeigt: Rund 85 Prozent der Strompreissteigerungen zwischen 2000 und 2010 sind auf andere Faktoren als die EEG-Umlage zurückzuführen. Die aktuellen Aufschläge bei den Strompreisen lassen sich nicht mit der EEG-Umlage begründen, denn der Erhöhung der Umlage stehen erhebliche Kostensenkungen bei der Strombeschaffung gegenüber. Weiterlesen …

Kategorien:Energiepreise Schlagwörter: , ,

Berliner Trinkwasser wurde verhökert

11.02.2011 4 Kommentare

„… unfaßbar aber wahr, eines unserer wichtigsten Güter, unser Trinkwasser, ist von unseren Volksvertretern verhökert worden, des Profits wegen. Unverantwortliche Akteure in der Senatsverwaltung mogelten den Wert der auf den neuesten Stand gebrachten Anlagen, Klinkerhäuser und Grundstücke der Versorgungsbetriebe kräftig nach unten. Diese Herren erhielten dann in den Käuferunternehmen attraktive Posten – und Weiterlesen …

Kategorien:Politik Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: