Startseite > Baukosten, Wohnkosten > LBS-Wohnungsmarktanalyse 2009

LBS-Wohnungsmarktanalyse 2009

Gebrauchte Häuser besonders attraktiv – Auch im Norden und Osten bemerkenswerte Preisstabilität – Günstige Bedingungen für Wohneigentumsinteressenten

BERLIN – Häuser und Eigentumswohnungen sind zur Zeit lohnende Kaufobjekte. „Gerade in der Krise erweisen sie sich als wertstabil“, betonte Verbandsdirektor Hartwig Hamm heute bei der Vorstellung der LBS-Wohnungsmarktanalyse 2009 in Berlin. Sie stellten eine sichere Anlageform dar, und bei dem aktuell extrem niedrigen Zinsniveau sei Kaufen häufig schon von Anfang an günstiger als Mieten. Angesichts des schwachen Wohnungsneubaus müsse im übrigen damit gerechnet werden, dass das Angebot in den nächsten Jahren eher knapper und teurer werde.

Basis der Veröffentlichung ist die jährliche Umfrage bei den LBS-Immobiliengesellschaften (LBS-I) und Sparkassen. Mit knapp 26.000 vermittelten Objekten (im Jahre 2008) sind die Immobilientöchter der LBS mit Abstand die größte Maklergruppe Deutschlands. Ihre Fachleute berichten jeweils im Frühjahr über die aktuelle Angebots-, Nachfrage- und Preissituation für die wichtigsten Wohnungsmarktsegmente in weit über 600 Städten Deutschlands.

Auch die aktuellen Daten zeigen erhebliche regionale Preisunterschiede für Wohneigentum, nach dem Motto „Höherer Wohlstand, höhere Preise“. Das gilt gerade auch für gebrauchte frei stehende Einfamilienhäuser, die nach der LBS-Analyse auf der Beliebtheitsskala ganz oben rangieren. Preisführer ist hier erneut die bayerische Landeshauptstadt München. Dort kostet …

Den vollständigen Artikel lesen Sie
bei DIMaGB.de – Informationen für Bauherren
im Infobereich Baukosten

  1. 17.08.2009 um 06:20

    "LBS-Heft „Markt für Wohnimmobilien 2009“ neu erschienen – Kurzanalysen zu Teilmärkten und Einflussfaktoren. Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten …"berichtet am 17.08.2009 der Newsletter "News des HaustechnikDialogs". Aber gut, im Vergleich zum Vorjahr ist das LBS-Heft „Markt für Wohnimmobilien 2009“ noch eine Weile "neu erschienen".

    Liken

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: