Startseite > Irrsinn, Umweltschutz > EU-Klimapaket als gelungener Faschingsbeitrag

EU-Klimapaket als gelungener Faschingsbeitrag

Deutscher Beitrag kostet hunderte von Milliarden Euro und senkt Globaltemperatur um weniger als 7/10.000 °C.

Das Europäische Klimapaket ist vielleicht als belebendes Element einer Faschingsveranstaltung geeignet, nicht aber als Maßnahme, die irgendeinen Nutzen ausweist. Eine einfache, von jedermann nachvollziehbare Rechnung zeigt dies. Als Berechnungsgrundlage dient der detaillierte EU-Beschluss, Deutschland solle seine Emissionen um 14 Prozent gegenüber dem Jahre 2005 verringern, ferner die Zahlenangaben des Weltklimarats IPCC. Gemäß dem IPCC betrug der Kohlendioxidgehalt im Jahre 2005 zirka 380 ppm (ppm = parts per million) oder 0,038 Prozent. Welcher Laie kennt schon diesen Wert und weiß, dass Kohlendioxid nur ein Spurengas der Luft ist?

Der Konzentrationszuwachs an atmosphärischem Kohlendioxid beträgt grob 2 ppm pro Jahr, das ergibt eine Steigerung von 15 x 2 = 30 ppm in den fünfzehn Jahren von 2005 bis 2020. Der deutsche Beitrag an den weltweiten Kohlendioxidemissionen beläuft sich.auf zwei Prozent. Man erhält als deutschen Anteil an den besagten 30 ppm demnach 30 x 0,02 = 0,6 ppm*. Hiervon sollen nun gemäß EU-Beschluss 14 Prozent eingespart werden, das sind 0,6 x 0,14 = 0,084 ppm.
Der IPCC-Bericht schätzt die globale Temperatursteigerung auf drei Grad Celsius ein, wenn sich die heutige Konzentration von 380 ppm auf 760 ppm verdoppeln würde. Der berechnete deutsche Einsparungsanteil von 0,084 ppm entspricht demnach einer Temperaturreduzierung von 3 x (0,084 / 380) = 0,0007 Grad (gerundet). Dieser Wert ist unmessbar, wird aber der deutschen Wirtschaft Kosten in der Größenordnung von mehreren hundert Milliarden Euro verursachen. Wo bleibt der Aufschrei der Öffentlichkeit angesichts dieses bodenlosen Unsinns der EU-Beschlüsse, insbesondere der Protest der grünen Naturschützer? Die aufgewendeten Mittel hätten wirkungsvoll bei der Sanierung der Weltmeere und der Wiederaufforstung des Regenwaldes mithelfen können.

Quelle: Leserbrief aus der FAZ des EIKE Mitgliedes PROFESSOR A. D. DR. HORST-JOACHIM LÜDECKE. HEIDELBERG zu „Europäisches Klimapaket nimmt letzte Hürde“ (FAZ vom 18. Dezember)

Hierzu hat Herr Winfried Klein aus 65594 Runkel erdrückendes Beweismaterial zusammengestellt.

Q.e.d.: eindeutiger Beweis der gloablen Erwärmung

Dennoch: die Welt ist fest im Würgegriff der Klima-Ideologen.
Kommentar BAUFÜSICK: na ja, diese Unbelehrbaren.

Jetzt stoßen sogar auch die Störche CO2 aus. Wenn denen das Fliegen vom IPCC verboten wird, wird der Geburtenrückgang und darauf folgend das Rentenproblem noch viel größer werden.

Sogar aus Posaunen strömt scheinbar CO2 in die Atmosphäre. (Wir kennen diese Bilder sonst von Kühltürmen, wo Angst einflößende Schwaden von CO2 bedrohlich in die Atmosphäre aufsteigen. Kleingeister behaupten zwar, dass es sich hierbei um Wasserdampf handelt und dass CO2 unsichtbar wäre, aber darauf muss man nicht hören.)

Post erstellt unter Verwendung von Texten und Bildern von Winfried Klein, IG-LAHN, 65594 Runkel. BAUFÜSICK hat nicht den Wahrheitsgehalt der bereit gestellten Informationen geprüft und distanziert sich vorsichtshalber schon mal von allem. Heutzutage ist es ja oft vorteilhaft, sich vorsichtshalber von allem zu distanzieren. BAUFÜSICK behält sich zudem vor, ggf. bei etwa aufkommender Empörung von Gutmenschen, Klima- und anderen Schützern Empörung zu heucheln und sich noch mehr zu distanzieren.

Kategorien:Irrsinn, Umweltschutz
  1. 10.01.2009 um 19:19

    Aufschreien tät ich schon, aber ich werde so schnell heiser. Schreiben ist wirkungsvoller. Mit meinen Gedanken bewege ich Reismoleküle in chinesischen Säcken bis zum Umfallen ohne finanziellen Aufwand.Außerdem achte ich darauf, daß ich auf diesem Narrenschiff nicht über das Kuckucksnest fliege. Es brächte mir nur Blessuren ein.Hans KolpakBiß der Woche

    Liken

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: